Infothek

(c) 2019 Carmen Mayer, alle Rechte vorbehalten / all rights reserved

Soziale Netzwerke

In unserem Twitter-Account berichtet Carmen regelmäßig rund um das Thema Trauer und Fußball. Sie schreibt über aktuelle Ereignisse, erinnert an verstorbene Fußballer_innen, verweist auf Bilder von Choreographien sowie auf Artikel, manchmal auch auf Filme und Podcasts, die sich mit dem Thema beschäftigen. So versucht sie einen kleinen bunten Überblick über das Thema zu geben.

Der Twitter-Account soll wie ein kleines Nachschlagewerk rund um das Thema „Trauer und Fußball“ sein, so dass alle, die das Thema interessiert, einen ersten Einblick über die Vielfalt der Trauerkultur im Fußball erhalten. Ebenso berichtet Carmen dort auch immer mal wieder, was sich gerade aktuelles im Projekt tut.

Ihr könnt gerne über twitter unter @Trauer_Fussball   Kontakt zu Carmen aufnehmen. Außerdem freut sie sich dort auch über Hinweise und Weiterempfehlungen. 

Online-Texte und Pocasts von und mit uns

Im Januar 2020 war Carmen bei Nick vom Hörfehler-Podcast eingeladen und hat über die vielfältigen Formen von Trauer-, Abschieds- und Gedenkkultur im Fußball gesprochen, u.a. auch im Vergleich zu England sowie über die Arbeit des Projektes.  Das Gespräch mit Carmen könnt ihr hier anhören.

Im November hat Günter Klein vom Münchner Merkur  in dem Artikel „Die Trauer liegt auf dem Platz“ in einem Interview mit Carmen einen detaillierten Einblick in die Arbeit unseres Projekt gegeben.

Im Oktober 2019 veröffentlichte Carmen online bei der Plattform  120minuten einen Longread „Auf den Spuren der englischen Fußball-Memorialkultur – Impressionen aus London“. Während ihrer Londonreise sammelte sie verschiedene Einblicke in die Memorialkultur des englischen Fußballs, u.a. besuchte Carmen dort einen Verein, bei dem Asche der verstorbenen Fans auf dem Fußballplatz begraben werden kann.
Leider haben die 120minuten im Januar 2020 ihre Arbeit eingestellt. Der Artikel kann aber als pdf-Datei  runtergeladen werden.

Im Mai 2019 war Carmen bei Martin vom Plattsport-Podcast und sprach mit ihm über viele verschiedene Facetten von Trauer und Fußball.  Den Podcast mit Carmen könnt ihr hier anhören.

Im Februar 2019 hat Carmen online bei  den 120minuten. Fußball anders erzählt, einer Plattform für Longreads und Podcasts abseits des Fußball- Mainstreams, einen Artikel zum Thema „Wenn Fußball und Trauer aufeinandertreffen. Ein Querpass durch die Trauerkultur im Fußball“ veröffentlicht.  Sie gibt dort vor allem Einblicke zu Trauer-, Abschieds- und Gedenkritualen im Stadion.
Leider haben die 120minuten im Januar 2020 ihre Arbeit eingestellt. Der Artikel kann aber als pdf-Datei runtergeladen werden.

Im ballesterer, einem österreichischen Fußballmagazin, gibt Carmen im November 2018 in einem kurzen Interview in der Rubrik „Mixed Zone“ Auskunft über kollektive Trauerkultur im Fußball. 

Presse

Darüber hinaus gibt es unter  „Presse“  eine Sammlung weiterer Artikel, die von uns veröffentlicht wurden oder Artikel, die jemand über uns geschrieben hat.