Trauer unterm Flutlicht – Unterstützer*innen

Viele Fußbälle, in der Mitte ein Rasenloch, in dem steht "Danke für Spenden und Unterstützung".
Matthias Langer (© Pixabay), alle Rechte vorbehalten / all rights reserved

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die uns unterstützt haben. Das ist nicht selbstverständlich und das wissen wir sehr zu schätzen!!

Besonderer Dank geht an unseren „Buchbotschafter“ Danny. Er ist der Autor des Buches „Fußballheimat Thüringen“, eine Fußballreihe aus dem Arete-Verlag.

Buch Fußballheimat Thüringen von Danny Neidel. 100 Orte der Erinnerung im Arete-Verlag. Das Cover besteht aus Fußballrasen. In der Mitte des Covers ein Tornetz, das einen Torhüter zeigt, der einen Elfmeter hält.
(c) arete-Verlag / Danny Neidel, alle Rechte vorbehalten / all rights reserved

Danny spendete alle bisherigen Einnahmen aus dem Buch sowie alle zukünftigen Einnahmen aus dem Buchverkauf an das „Projekt Trauer unterm Flutlicht“. Wir danken von Herzen für diese großartige Unterstützung!!!!

Wer Danny bei einer Lesung treffen möchte, findet hier die Termine. Wer Interesse hat, Danny zu einer Lesung einzuladen, kann sich an den Arete-Verlag wenden.

Danny schreibt nicht nur, sondern er produziert auch einen eigenen Podcast „Brennpunkt Orange“. Auch zu seinem Buch „Fußballheimat Thüringen“ kann man ihn dort hören.

 

Ebenso danken wir von Herzen den Unterstützer*innen:

Lars, auch bekannt als Fußballhistoriker. Alles Wichtige über den Fußball in der DDR und im Osten.