Veröffentlichungen

(c) 2020 Carmen Mayer, alle Rechte vorbehalten / all rights reserved

Eigene Veröffentlichungen zum Thema Trauer und Fußball:

Carmen hat mehrere Artikel in verschiedenen Zeitschriften zum Thema „Trauer und Fußball“ veröffentlicht. Darin wird die Vielfalt der Trauerkultur im Fußball sichtbar.

Gerne schreiben wir auch für weitere Magzine, Zeitschriften, Fanzines, Bücher einen Beitrag. Bei Interesse freuen wir uns über Kontaktaufnahme.

Herbst 2020: Fanzine Trauer und Fußball. #Nullnummer
hrsg. von Carmen Mayer / Projekt Trauer und Fußball.

April 2020: „Einmal Bero, immer Bero! – Ein würdiger Abschied“, in: Zeitspiel. Magazin für Fußball-Zeitgeschichte #18, 1/2020 , S. 28-29.

Dezember 2019: „Dieters leerer Sitz im Karl-Liebkneckt-Stadion — eine Begegnung im August“, in: Zeitspiel. Magazin für Fußball-Zeitgeschichte #17, 4/2019 , S. 28-29.

November 2019:  „Wenn Trauer und Fußball aufeinandertreffen. Das Projekt Trauer und Fußball“, in: Bundes-Hospiz-Anzeiger 4/5.2019, S. 9-10.

Oktober 2019:  „Auf den Spuren der englischen Fußball-Memorialkultur – Impressionen aus London“ auf der Online-Plattform 120minuten. Fußball anders erzählt.
Leider haben die 120minuten im Januar 2020 ihre Arbeit eingestellt. Der Artikel kann aber als pdf-Datei  runtergeladen werden.

Mai 2019:  „Das Spiel ist aus! Ein Querpass durch die Trauerkultur im Fußball“, in Drunter und Drüber. Das Magazin für Endlichkeitskultur 1/2019, S. 56-59.

Januar 2019: „Wenn Fußball und Trauer aufeinandertreffen. Wie der Fußball einen Weg aus der Trauer weisen kann.“, in: bestattungskultur 1.2019, S. 28-30.

Februar 2019: „Wenn Fußball und Trauer aufeinandertreffen. Ein Querpass durch die Trauerkultur im Fußball“ auf der Online-Plattform 120minuten. Fußball anders erzählt.
Leider haben die 120minuten im Januar 2020 ihre Arbeit eingestellt. Der Artikel kann aber als pdf-Datei runtergeladen werden.

November 2018: „Schweigeminuten“, in: im Tödlichen Pass, Heft 90, S. 64-67.

Darüber hinaus findet Ihr unter  „Presse“  eine Sammlung weiterer Artikel, die über uns geschrieben wurden. Ebenso verschiedene Podcasts, bei denen Carmen zu Gast war.

Soziale Netzwerke

In unserem Twitter-Account berichtet Carmen regelmäßig rund um das Thema Trauer und Fußball. Sie schreibt über aktuelle Ereignisse, erinnert an verstorbene Fußballer_innen, verweist auf Bilder von Choreographien sowie auf Artikel, manchmal auch auf Filme und Podcasts, die sich mit dem Thema beschäftigen. So versucht sie einen kleinen bunten Überblick über das Thema zu geben.

Der Twitter-Account soll wie ein kleines Nachschlagewerk rund um das Thema „Trauer und Fußball“ sein, so dass alle, die das Thema interessiert, einen ersten Einblick über die Vielfalt der Trauerkultur im Fußball erhalten. Ebenso berichtet Carmen dort auch immer mal wieder, was sich gerade aktuelles im Projekt tut.

Ihr könnt gerne über twitter unter @Trauer_Fussball   Kontakt zu Carmen aufnehmen. Außerdem freut sie sich dort auch über Hinweise und Weiterempfehlungen.