Heimgespräch

(c) 2018 Tom Seiss, alle Rechte vorbehalten / all rights reserved
Willkommen zum Heimgespräch!

„Heimgespräch — Gespräche über Fußball, Trauer und die Welt.“

Die Idee „Heimgespräch“ entstand Ende des letzten Jahres.
Immer wieder trifft Carmen auf Menschen, die alle ihre ganz eigenen Geschichten zum Thema Trauer und Fußball zu erzählen haben. Die Geschichten sind so vielfältig und verschieden wie die Menschen. Dabei werden ganz unterschiedliche Blickwinkel auf das Thema Trauer und Fußball geworfen. Manches mag vielleicht überraschend oder ungewöhnlich sein, einiges traurig und anderes ruft vielleicht auch ein Schmunzeln hervor.  Aber eines wird immer deutlich, dass Fußball so viel mehr ist als nur ein Spiel.

Der Fußball erzählt auch Geschichten, von Leid, von Trauer, von Träumen, von Freude, von traurigen und schönen Momenten, von Glück und von all dem, was das Leben ausmacht und was dazu gehört – in guten wie in schlechten Zeiten.

In all den Geschichten wird zudem deutlich, dass die Themen Tod und Trauer ein wichtiger Bestandteil in der Fankutur sind und somit dazu beitragen, dass diese (Tabu)themen  nicht verschwiegen oder aussortiert werden, sondern zum Leben mit dazu gehören.

Wie und wo die vollständigen Heimgespräche zu lesen sein werden, ob hier im Blog online oder eventuell als Buch, ist im Moment noch offen. Sobald es näheres zu berichten gibt, wird es hier zu lesen sein.

Wir freuen uns über alle, die am Heimgespräch teilnehmen möchten. Nehmt jederzeit Kontakt zu uns auf. Dann besprechen wir alles weitere.